Wasserlichtorgel Planten un Blomen

Die Wasserlichtorgel bei Planten und Blomen ist seit 1973 in Betrieb. Die Licht-, Steuerungs- und Pumpentechnik der Wasserlichter wurde zum Saisonstart im Mai 2019 saniert. Mit dem Austausch der Halogenscheinwerfer durch energiesparende LED-Lampen konnten rund 200 Scheinwerfer eingespart werden. Alte Stahlrohre wurden durch Edelstahlrohre ersetzt, die Technik auf den neuesten Stand gebracht und die Gebäude instandgesetzt.

 

Standort: Planten und Blomen


Projekt: Sanierung


Bauzeit: 2018 bis 2019


Planungsbüro: IGH Ingenieurgesellschaft Haartje, Hamburg


Gesamtkosten: rund 2,9 Millionen Euro