Eisbahn Planten un Blomen

GMH wurde mit der Sanierung und Modernisierung der Eisbahn „Planten und Blomen“ in den Wallanlagen beauftragt. Die gesamte Anlage stammt aus den 1970er Jahren und steht inklusive der Freianlagen unter Denkmalschutz. Durch den Neubau eines Gastronomiegebäudes und eines Multifunktionsgebäudes ist nun ein ganzjähriges Angebot sichergestellt.

 

Standort: Planten und Blomen


Projekt: Sanierung und Neubau


Bauzeit: 2016 bis 11/2017 (Kältetechnik und Gebäude), 2016 bis 10/2019 (Freianlagen)

Aufgrund des Eisbahnbetriebs in der Zeit von November bis Mitte März konnten die Baumaßnahmen nur in den Monaten April bis Oktober durchgeführt werden.


Gesamtkosten: rund 8,1 Millionen Euro