TGA-Planer (m/w/d) für die Schulbauregion Wandsbek-Süd

Über uns

SBH | Schulbau Hamburg ist ein Landesbetrieb der Freien und Hansestadt Hamburg. Im Verbund mit der GMH I Gebäudemanagement Hamburg koordinieren wir als zentraler Dienstleister den Neubau, die Sanierung, die Instandhaltung und die Bewirtschaftung der rund 400 Hamburger Schulen. Mehr als 1.200 Mitarbeitende engagieren sich bei uns für ein gemeinsames Ziel: Wir schaffen gute Räume für gute Bildung.

Ihre Aufgaben

  • Sie planen die erforderlichen Instandhaltungs-, Reparatur- und Baumaßnahmen an den technischen Anlagen unserer Schulstandorte der Schulbauregion Wandsbek-Süd
  • Sie wirken maßgeblich an der Vergabe der zu beauftragenden Leistungen mit.
  • Im Zuge der Umsetzung steuern Sie die beauftragten Dienstleister, definieren die Qualitäts-, Kosten- und Zeitvorgaben und überwachen deren Einhaltung.
  • Sie ermitteln den jährlichen Instandhaltungsbedarf der Region und wirken an der Entwicklung der langfristigen Planung mit.

Das müssen Sie mitbringen

  • abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung (z. B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Energietechnik, Klima- und Lüftungstechnik, Gebäudetechnik, Versorgungstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bau) bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Bewerben können Sie sich auch als Meister bzw. Meisterin oder Techniker bzw. Technikerin, wenn Sie mindestens dreijährige Berufserfahrung in dem ausgeschriebenen Bereich besitzen. In diesem Fall prüfen wir, ob die Eingruppierung in Entgeltgruppe 10 oder 11 TV-L erfolgt.

Das sollten Sie außerdem mitbringen

  • mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung in den oben beschriebenen Aufgabenbereichen
  • gute Kenntnisse des Baurechts sowie der anerkannten Regeln der Technik
  • sicherer Umgang mit MS Office sowie idealerweise mit conjectFM
  • ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • hohes Dienstleistungsverständnis, insbesondere in der Zusammenarbeit mit den Schulen
  • Kommunikationsstärke und Organisationsvermögen

Das bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Stelle mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TV-L
  • großzügig bezuschusste betriebliche Altersversorgung
  • umfangreiches Fortbildungsprogramm an der stadteigenen Akademie, das für Sie komplett kostenfrei ist
  • 30 Tage Urlaub sowie arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester
  • 39-Stunden-Woche mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • gute Work-Life-Balance inklusive Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit im Home Office
  • kostenfreie Kindernotfallbetreuung
  • erstklassige Lage in der Hamburger Innenstadt, nur 5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt
  • die Möglichkeit zum Erwerb einer vergünstigten HVV-Jahreskarte (ProfiTicket)
  • Sonderkonditionen in zahlreichen Hamburger Fitness-Studios

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 03-2021 an: sbh-bewerbung@sbh.hamburg.de

Haben Sie noch Fragen? Informieren Sie sich auf unserer FAQ-Seite oder wenden Sie sich an:
Armin Riegert, Regionalleiter, Tel. (040) 428 23-6038

Amad Rahman, stellvertretender Regionalleiter, Tel. (040) 428 23-6070

Lars Ole Speetzen, Bewerbermanagement, Tel. (040) 428 23-6412

SBH fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Standort

Freie und Hansestadt Hamburg: SBH | Schulbau Hamburg
An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg, Deutschland

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an katrin.brardt@sbh.hamburg.de