Sachbearbeiter*in Einkauf und Vergabe – Planungsleistungen und Wettbewerbe

Wir über uns

GMH | Gebäudemanagement Hamburg ist ein öffentliches Unternehmen. Im Verbund mit dem Landesbetrieb SBH | Schulbau Hamburg sind wir der Spezialist für Bildungsbau in Hamburg. Wir bewegen einen jährlichen Bauumsatz von 350 Millionen Euro und bewirtschaften fast drei Millionen Quadratmeter Gebäudefläche. Damit sind wir einer der größten Immobiliendienstleister der Stadt. Mit breiter Kompetenz unter einem Dach betreuen wir Bildungsbauten von der ersten Idee bis zum Ende des Lebenszyklus.

Die Abteilung Einkauf/Vergabe verantwortet mit rund 20 Beschäftigen in drei Teams alle Vergaben und Beschaffungen des Unternehmensverbundes.

Unsere Büros befinden sich in attraktiver Innenstadtlage an der Stadthausbrücke, nur wenige Minuten von Jungfernstieg und Rathausmarkt entfernt.

Ihre Aufgaben

  • Sie bereiten die formalen Ausschreibungsunterlagen für Verhandlungsvergaben vor und öffnen im Team die Angebote.
  • Sie koordinieren Bewerber- und Bieterfragen in beschränkten und öffentlichen Ausschreibungen gemäß VgV und UVgO.
  • Sie öffnen die Teilnahmeanträge und prüfen selbstständig die formalen Anforderungen nach Teilnahmewettbewerb in Verhandlungsverfahren, Realisierungswettbewerben und wettbewerblichen Dialogen.
  • Sie pflegen die Internetseiten mithilfe der Redaktionssysteme CoreMedia sowie WordPress und übernehmen das entsprechende Controlling.
  • Sie bearbeiten unterzeichnungsreif den Abruf von Planungsleistungen der technischen Ausrüstung gem. HOAI aus einer Rahmenvereinbarung.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium einer technischen bzw. kaufmännischen Fachrichtung oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • gute Kenntnisse im Vergabe-, Vertrags-, sowie Honorarrecht (GWB, VgV, UVgO; HOAI, AHO Heft 9 u.a.) und Freude am Anwenden vielfältiger Rechtsgrundlagen und Regelungen
  • selbstständige, strukturierte, gründliche und termintreue Arbeitsweise
  • mündliche und schriftliche Kommunikationsstärke sowie ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Teamfähigkeit und Freude am teamübergreifenden Arbeiten
  • Kenntnisse im Facility Management bzw. Baumanagement von Vorteil

Unser Angebot

  • eine unbefristete Stelle in einem öffentlichen Unternehmen der Stadt Hamburg
  • attraktive betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • umfangreiches Fortbildungsprogramm an der stadteigenen Akademie
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester
  • 39-Stunden-Woche mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • gute Work Life Balance inkl. Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit im Home Office (max. 60 % mobil nach abgestimmter Präsenzerfordernis innerhalb der Abteilung) erstklassige Lage in der Hamburger Innenstadt, nur 5 Minuten vom Jungfernstieg entfernt
  • Möglichkeit zum Erwerb eines bezuschussten HVV-ProfiTickets
  • Sonderkonditionen in zahlreichen Hamburger Fitness-Studios

Ihre Bewerbung
Bitte bewerben Sie sich online über den folgenden Link: Online-Bewerbung   

Weitere Fragen zur Stelle beantworten Ihnen gern:
Ivy Gumprecht, Abteilungsleitung, Tel. (040) 428 23-6201 oder Janna Ebbinghaus, Teamleitung, (040) 428 23-6447.

Lars Ole Speetzen, Bewerbermanagement, Tel. (040) 428 23-6412.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte stellen.hamburg.de.