Referent (m/w/d) Einkauf/Vergabe

Über uns

GMH | Gebäudemanagement Hamburg ist ein öffentliches Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg. Im Verbund mit dem Landesbetrieb SBH | Schulbau Hamburg koordinieren wir als zentraler Dienstleister den Neubau, die Sanierung, die Instandhaltung und die Bewirtschaftung der rund 400 Hamburger Schulen. Mehr als 1.200 Mitarbeiter engagieren sich bei uns für ein gemeinsames Ziel: Wir schaffen gute Räume für gute Bildung.

Die Abteilung Einkauf/Vergabe führt als Kernprozess alle Beschaffungen und Ausschreibungen für die beiden Unternehmen des Verbundes durch. Beide Auftraggeber sind öffentliche Auftraggeber im Sinne des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen und unterliegen den vergaberechtlichen Regelungen. Die Abteilung ist in drei Teams mit insgesamt 20 Beschäftigten gegliedert und schreibt die Bedarfe mit einer eVergabe-Software rein digital aus.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Steuerung, die Vertragsanpassung und die Abrufe aus der Rahmenvereinbarung für Ingenieurleistungen inkl. Auftragswertcontrolling und Vorlagenpflege.
  • Sie unterstützen die Abteilungsleitung bei dem freigabereifen Berichtswesen sowie in den komplexen Ausschreibungsverfahren im Bereich VgV.
  • Sie vertreten die Sachbearbeitung in EU-weiten Verhandlungs- und Wettbewerbsverfahren und unterstützen das Team Vorprüfung bei der Finalisierung von Ausschreibungsunterlagen.
  • Sie übernehmen die konzeptionelle Entwicklung sowie das adressatengerechte Verfassen von Textmaterial (z. B. Prozessbeschreibungen, Handouts, Organisationsanweisungen, Info-Texte).
  • Sie entwickeln einkaufsstrategische Tools (z. B. Marktanteilanalyse per Controlling öffentlicher Ausschreibungen).
  • Sie arbeiten selbstständig als Redakteurin für die Websites beider Unternehmen.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium einer einschlägigen Fachrichtung (z. B. Wirtschaftsingenieurwesen, Jura, Architektur oder Ingenieurwesen) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • sehr gute Kenntnisse im Vergaberecht, VOB/A, HOAI, VgV, GWB etc.
  • sicherer Umgang mit MS Office und Interesse am Erlernen neuer Anwendungen (z. B. eVergabe, SIMAP, CoreMedia, WordPress)
  • selbstständige Arbeitsweise in Verbindung mit ausgeprägter Fähigkeit zum konzeptionellen und fachübergreifenden Denken
  • Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
  • Verbindlichkeit und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit internen Kunden

Das bieten wir Ihnen

  • eine extrem vielseitige Aufgabe mit breit gefächertem Tätigkeitsfeld
  • attraktive betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • umfangreiches Fortbildungsprogramm an der stadteigenen Akademie
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester
  • 39-Stunden-Woche mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • gute Work Life Balance inkl. Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit im Home Office
  • kostenfreie Kindernotfallbetreuung
  • erstklassige Lage in der Hamburger Innenstadt, nur 5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt
  • Möglichkeit zum Erwerb eines bezuschussten HVV-ProfiTickets
  • Sonderkonditionen in zahlreichen Hamburger Fitness-Studios

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung zunächst bis zum 31.01.2022 befristet. Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses wird angestrebt.

Weitere Infos finden Sie unter: www.gmh-hamburg.de/karriere

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 22-2020 an: gmh-bewerbung@sbh.hamburg.de

Weitere Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern:
Ivy Gumprecht, Abteilungsleiterin Einkauf und Vergabe, Tel. (040) 428 23 6201

GMH fördert aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Wir laden daher insbesondere Frauen ein, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Gleiches gilt für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen.

Standort

GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH
An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg, Deutschland

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an katrin.brardt@sbh.hamburg.de