Projektsteuerer (m/w/d) Sportstätten und Kommunalbau

Über uns

GMH | Gebäudemanagement Hamburg ist ein öffentliches Unternehmen. Im Verbund mit dem Landesbetrieb SBH | Schulbau Hamburg sind wir der Spezialist für Bildungsbau in Hamburg. Wir bewegen einen jährlichen Bauumsatz von 350 Millionen Euro und bewirtschaften fast drei Millionen Quadratmeter Gebäudefläche. Damit sind wir einer der größten Immobiliendienstleister der Stadt. Mit breiter Kompetenz unter einem Dach betreuen wir Bildungsbauten von der ersten Idee bis zum Ende des Lebenszyklus.

Ein neues Aufgabenfeld ist der Sportstättenbau. GMH übernimmt dort für Bestandsimmobilien die Modernisierung und anschließende Bewirtschaftung. Für den Olympiastützpunkt Dulsberg werden wir die bauliche Entwicklung mit einem Budget im deutlich zweistelligen Millionenbereich übernehmen und diese umsetzen.

Ihre Aufgaben

In diesem Rahmen sind Sie in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen GMH-internen Fachabteilungen zuständig für die Projektsteuerung von der „Phase 0“ bis zur Übergabe:

  • Abstimmung, Strukturierung, Vertiefung und Dokumentation der Projektvorgaben
  • Kalkulation und Verhandlung des Angebots für Planung, Bau, Finanzierung und Betrieb der Immobilie auf Basis der Entwurfsplanung
  • Analyse, Bewertung und Steuerung der Planung im Hinblick auf Qualität, Quantität, Kosten und Termine in allen Leistungsphasen bis zur baulichen Umsetzung
  • zentrale Schnittstellenfunktion zu Bedarfsträger, zukünftigen Nutzern, Gebäudebetreibern und betroffenen Dritten im gesamten Projektverlauf

Ihr Profil

  • abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (z. B. Architektur, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Hochbau)
  • mindestens fünfjährige Erfahrung in der Realisierung öffentlicher Bauvorhaben von der Planung bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme
  • sichere Kenntnisse des Bau- und Vergaberechts, des Rechts der Architekten und Ingenieure (z. B. VOB, BGB, HOAI) und der relevanten technischen Regelwerke
  • routinierter Umgang mit einschlägigen IT-Anwendungen sowie idealerweise Verständnis vom Aufbau von Datenbanken
  • sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke

Das bieten wir Ihnen

  • attraktive betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • fortschrittliches Arbeitsumfeld in ansprechenden Räumlichkeiten
  • umfangreiches Fortbildungsprogramm an der stadteigenen Akademie
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester
  • 39-Stunden-Woche mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • gute Work Life Balance inkl. Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit im Home Office
  • kostenfreie Kindernotfallbetreuung
  • erstklassige Lage in der Hamburger Innenstadt, nur 5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt
  • Möglichkeit zum Erwerb eines bezuschussten HVV-ProfiTickets
  • Sonderkonditionen in zahlreichen Hamburger Schwimmbädern und Fitness-Studios
  • nette Kolleginnen und Kollegen in einem Team mit guter Zusammenarbeit und offener Führungskultur

Weitere Infos finden Sie unter: www.gmh-hamburg.de/karriere

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 14-2020 an: gmh-bewerbung@sbh.hamburg.de

Weitere Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern:
Hubert Redlich, Abteilungsleiter, Tel. (040) 428 12 9518

Die GMH fördert aktiv die Vielfalt im Unternehmen und die Gleichstellung der Geschlechter. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Standort

GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH
An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg, Deutschland

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an katrin.brardt@sbh.hamburg.de