Hausmeister (m/w/d) am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium

Anzahl: Eine Stelle
Vertragsdauer: unbefristet
Einstiegsdatum: schnellstmöglich
Der Standort: Momentan geplanter Einsatzort ist das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium. Dieser große Schulstandort mit fast 1000 Schülern, vier Unterrichts- und Verwaltungsgebäuden, der Mensa sowie zwei Sporthallen ist eine wahre Herausforderung. Im Januar 2021 beginnen hier umfangreiche Umbaumaßnahmen.
Der Arbeitgeber: SBH | Schulbau Hamburg

Ihre Aufgaben

  • Gebäude und Außenanlagen pflegen und instandhalten
  • Montagen und Kleinreparaturen eigenständig durchführen
  • technische Einrichtungen wie Heizungs-, Lüftungs-, Elektro- und Schließanlage steuern und kontrollieren
  • Reinigungs- und Handwerkertätigkeiten von Drittfirmen steuern
  • die Verkehrssicherheit auf dem Schulgelände gewährleisten
  • die Schulleitung bei der Organisation des täglichen Schulbetriebs unterstützen
  • eine Betriebsarbeiterin bzw. einen Betriebsarbeiter fachlich und persönlich leiten

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene, dreijährige handwerkliche Ausbildung im Bau- und Baunebengewerbe (z. B. Sanitär, Heizung, Elektro), einem Metallhandwerk oder einem anderen technisch geprägten Beruf aus dem Bereich Mechanik/Mechatronik
  • Bewerben können Sie sich auch, wenn Sie keine der oben genannten Ausbildungen mitbringen, jedoch über eine mindestens einjährige Berufspraxis in der Bewirtschaftung von Gebäuden und Grundstücken verfügen. In diesem Fall werden Sie nach Entgeltgruppe 4 TV-L bezahlt
  • körperliche Belastbarkeit

Das bringen Sie idealerweise mit

  • Berufserfahrung im Handwerk oder in der Bewirtschaftung von Gebäuden
  • Erste Führungserfahrung
  • Routinierter Umgang mit dem PC (insbesondere Word, Excel, Outlook)
  • Gründliche, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
  • Sicheres, freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen

  • 39-Stunden-Woche
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester
  • krisensicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive
  • großzügig bezuschusste betriebliche Altersversorgung
  • eine vergünstigte HVV-Jahreskarte (HVV-ProfiTicket)
  • Sonderkonditionen in zahlreichen Hamburger Schwimmbädern und Fitness-Studios

Über uns
SBH | Schulbau Hamburg ist ein Landesbetrieb der Freien und Hansestadt Hamburg. Im Verbund mit der GMH I Gebäudemanagement Hamburg koordinieren wir als zentraler Dienstleister den Neubau, die Sanierung, die Instandhaltung und die Bewirtschaftung der rund 400 Hamburger Schulen. Mehr als 1.200 Mitarbeitende engagieren sich bei uns für ein gemeinsames Ziel: Wir schaffen gute Räume für gute Bildung.

Weitere Infos finden Sie unter: www.schulbau.hamburg/wir-als-arbeitgeber/

Noch Fragen?
Informieren Sie sich auf unserer FAQ-Seite unter http://www.schulbau.hamburg/faq/ oder wenden Sie sich bei Fragen
zur Stelle an: Frau Annett Kasbohm, Objektmanagerin (Tel. 040/428 23-6079),
zum Bewerbungsprozess an: Lars Ole Speetzen, Bewerbermanagement (Tel. 040/428 23-6412)

Ihre Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung in einer Datei im PDF-Format unter Angabe der Kennziffer 58-2020 an: hausmeister-jobs@sbh.hamburg.de.

Bewerbungsschluss ist der 30.11.2020.

SBH fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen und die Gleichstellung der Geschlechter. Wir laden daher ausdrücklich auch Frauen ein, sich auf diese Stelle zu bewerben. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.