Facility Manager (m/w/d) für die Bewirtschaftung von Schulen

Über uns

GMH | Gebäudemanagement Hamburg ist ein öffentliches Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg. Im Verbund mit dem Landesbetrieb SBH | Schulbau Hamburg koordinieren wir als zentraler Dienstleister den Neubau, die Sanierung, die Instandhaltung und die Bewirtschaftung der rund 400 Hamburger Schulen. Mehr als 1.200 Mitarbeiter engagieren sich bei uns für ein gemeinsames Ziel: Wir schaffen gute Räume für gute Bildung.

Ihre Aufgaben

Sie fungieren als zentraler Ansprechpartner bzw. Ansprechpartnerin für die von Ihnen betreuten Schulstandorte in der Region Süd. Ihr Verantwortungsbereich beinhaltet den Betrieb, die Bewirtschaftung und die Instandhaltung der Schulgebäude, der technischen Anlagen, der Außenanlagen und der Sportflächen.

Konkret übernehmen Sie dabei folgende Aufgaben:

  • Sie koordinieren alle Bewirtschaftungs-, Bau- und Instandhaltungsaktivitäten an insgesamt ca. sieben bis neun städtischen Schulen.
  • Sie planen und steuern die entsprechenden Budgets für die Bewirtschaftung und Instandhaltung.
  • Sie begleiten und überwachen die Prüfungen der technischen Anlagen.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die langfristige Standortentwicklung.
  • Sie führen die jeweiligen Betriebsdienste-Mitarbeiter sowie -Mitarbeiterinnen vor Ort.
  • Sie arbeiten eng mit den Schulleitungen, den jeweiligen Nutzern und Nutzerinnen sowie der Schulbehörde zusammen.
  • Sie stimmen Bau- und Sanierungsprojekte an Ihren Standorten eng mit dem zuständigen Projektleiter bzw. der zuständigen Projektleiterin ab.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium einer technischen oder kaufmännischen Fachrichtung (z. B. Immobilienmanagement, Facility Management, Gebäude- und Energietechnik, Versorgungstechnik, Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen Bau)
  • alternativ technische oder kaufmännische Ausbildung inkl. einschlägiger Zusatzqualifikation (z. B. Immobilienfachwirt/in, Handwerksmeister/in)
  • mehrjährige Erfahrung im Facility Management sowie idealerweise in der Begleitung von Bau- und Sanierungsprojekten
  • idealerweise erste Führungserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich Betreiberverantwortung sowie im Vertrags-, Vergabe- und Baurecht
  • sicherer Umgang mit MS Office sowie idealerweise Kenntnisse in conjectFM oder einer vergleichbaren CAFM-Anwendung
  • Fähigkeit zum konzeptionellen und fachübergreifenden Denken
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick

Das bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Stelle ab dem 01.12.2020
  • attraktive betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • fortschrittliches Arbeitsumfeld in ansprechenden Räumlichkeiten
  • umfangreiches Fortbildungsprogramm an der stadteigenen Akademie
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. arbeitsfreier Tage an Heiligabend und Silvester
  • 39-Stunden-Woche mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • gute Work Life Balance inkl. Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit im Home Office
  • kostenfreie Kindernotfallbetreuung
  • erstklassige Lage in der Hamburger Innenstadt, nur 5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt
  • Möglichkeit zum Erwerb eines bezuschussten HVV-ProfiTickets
  • Sonderkonditionen in zahlreichen Hamburger Fitness-Studios
  • nette Kolleginnen und Kollegen in einem Team mit guter Zusammenarbeit und offener Führungskultur

Weitere Infos finden Sie unter: www.gmh-hamburg.de/karriere

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 20-2020 an: gmh-bewerbung@sbh.hamburg.de

Weitere Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gern:
Alexandra Redlich, Regionalleiterin, Tel. (040) 428 12 9581

GMH fördert aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Wir laden daher insbesondere Frauen ein, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Gleiches gilt für Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an katrin.brardt@sbh.hamburg.de